top of page

Tipps für Anfänger: Das 1. Mal in einer mobilen Sauna von Schwitz-Fass.

Wenn du das erste Mal eine mobile Sauna von Schwitz-Fass betrittst, kann es hilfreich sein, einige grundlegende Tipps zu kennen, um das beste Saunaerlebnis zu genießen. In diesem Blogbeitrag geben wir Anfängern Ratschläge, wie man sich richtig verhält, welche Kleidung angemessen ist, welche Sauna-Regeln gelten und wie ein Saunagang abläuft.

Anheizen:

Bevor du das Sauna-Erlebnis in der mobilen Fasssauna von Schwitz-Fass beginnst, ist es wichtig, den Ofen richtig anzufeuern und das Schwitz-Fass auf die optimale Temperatur vorzubereiten.


Hier ist eine einfache Anleitung, wie du das Anheizen durchführst:

Etwa 40 Minuten vor deinem Saunagang solltest du einige Holzscheite, vorzugsweise Weichholz, in den Ofen legen. Dieses Holz eignet sich gut für das schnelle Entfachen des Feuers. Lasse die Schublade des Ofens leicht geöffnet, um eine ausreichende Luftzufuhr zu gewährleisten. Verwende den beigelegten Anzünder, um das Holz im Ofen anzufeuern. Achte dabei auf die Flammenbildung und das Entstehen einer stabilen Glut.


Während das Feuer brennt, kannst du den Ofen im Auge behalten und bei Bedarf etwas zusätzliches Holz, am besten Hartholz, nachlegen, um das Feuer am Brennen zu halten. Sobald das Feuer gut brennt, schließe die Schublade wieder, um die Luftzufuhr zu regulieren.


Nach etwa 30 bis 45 Minuten, je nach Außentemperatur, wird das Schwitz-Fass eine Temperatur von rund 80 Grad Celsius erreicht haben. Diese Temperatur ist ideal für einen ersten Saunagang und bietet ein angenehmes und entspannendes Saunaerlebnis.


Vorbereitung:

Wenn du dich auf dein erstes Saunaerlebnis in einer mobilen Fasssauna von Schwitz-Fass vorbereiten möchtest, empfehle ich dir, unseren Blogbeitrag " Entspannung pur: Wie du mit einer gemieteten Sauna deinen Wellnesstag zu Hause gestaltest!" zu lesen. Dort findest du hilfreiche Tipps und Ratschläge, wie du dich optimal auf deinen Saunagang vorbereiten kannst. Klicke hier, um den Beitrag zu lesen.


Kleidung für die Sauna:

Bevor du die mobile Sauna betrittst, ist es wichtig, die richtige Kleidung zu tragen. Die traditionelle Saunakleidung besteht aus einem Saunatuch oder einem Bademantel sowie einem Paar Badeschuhen, welche du einfach vor dem Schwitz-Fass vor dem Betreten abstellst. Du kannst auch ein zweites Handtuch mitnehmen, um es dir auf der Saunabank noch gemütlicher zu machen. Wusstet ihr schon, dass passende Saunatücher (extra lang) unter www.schwitz-fass.de/book einfach beim Zubehör mitgebucht werden können?


Sauna-Regeln:

Bevor du die mobile Sauna betrittst, solltest du dich mit den grundlegenden Sauna-Regeln vertraut machen. Dazu gehört, die Sauna gründlich zu duschen, bevor du hineingehst, um Schmutz und Schweiß zu entfernen. Es ist auch wichtig, Handtücher unterzulegen (siehe Punkt Kleidung), um die Bank sauber zu halten. Rücksicht auf andere Gäste nehmen zu müssen ist in einer privaten Mietsauna glücklicherweise eher nebensächlich, weil du natürlich selbst bestimmst, welche Besucher mit dir das Wellness-Vergnügen erleben dürfen ;)


Der Sauna Gang:

Ein typischer Saunagang besteht aus mehreren Runden, die abwechselndes Schwitzen und Abkühlen beinhalten. Die genaue Anleitung dazu findest du in unserem Blogbeitrag.


Ein wichtiger Hinweis betrifft den Aufguss in der mobilen Fasssauna von Schwitz-Fass. Es ist zu beachten, dass kein Bieraufguss erlaubt ist. Bier enthält Zucker und andere Inhaltsstoffe, die beim Aufguss unerwünschte Effekte auf das Holz und die Sauna haben können. Und nicht zu vergessen die anschließende Reinigung der Ofensteine ;) Also wählt besser ein richtiges Sauna-Aufgussöl, denn Düfte haben auch unterschiedliche Wirkungen auf den Körper und Geist.


Des Weiteren sollte die Temperatur während des Saunagangs nicht über 100 Grad Celsius steigen. Bei zu hohen Temperaturen besteht die Gefahr, dass sich das Holz der Sauna verzieht oder beschädigt wird. Es ist daher ratsam, die Temperatur im Auge zu behalten und bei Bedarf einfach zu lüften, um die Hitze abzuführen.


Abkühlung:

Nach dem Schwitzen ist es wichtig, deinen Körper abzukühlen. Verlasse die Sauna und nimm eine Dusche oder tauche in einen kalten Wasserbehälter oder einen kalten Pool. Das Abkühlen hilft, den Kreislauf anzuregen und den Körper zu erfrischen.


Ruhephase:

Nach dem Abkühlen ist es Zeit für eine Ruhephase. Setze dich in dein Wohn- oder Schlafzimmer oder an einen anderen ruhigen Ort und entspanne dich für einige Minuten. Dies ermöglicht es deinem Körper, sich zu erholen und den Kreislauf wieder zu normalisieren.


Wiederholung:

Ein Saunagang kann aus mehreren Runden bestehen. Wiederhole den Vorgang des Schwitzens, Abkühlens und Ruhen, um die gesamte Saunaerfahrung zu maximieren.


Letzter Sauna-Gang:

Nachdem du deinen letzten Saunagang in der mobilen Fasssauna von Schwitz-Fass genossen hast, ist es wichtig, den Ofen richtig abkühlen zu lassen. Beachte dabei folgende Hinweise:


Lasse den Ofen einfach ausbrennen und beobachte ihn regelmäßig, während das Feuer langsam erlischt. Auf keinen Fall darf der Ofen mit Wasser gelöscht werden da die Flüssigkeit einfach durch die Ofenschublade in das Schwitz-Fass laufen würde.


Nimm dir in dieser Phase ein wenig Zeit zum Entspannen und Ausruhen.


Sobald der Ofen vollständig abgekühlt ist, am besten am nächsten Tag oder einige Stunden später, kannst du die Asche vorsichtig über die Schublade entleeren und den Ofen aussaugen.


Indem du den Ofen in Ruhe ausbrennen lässt und sorgfältig auf Sauberkeit achtest, trägst du dazu bei, dass das Schwitz-Fass stets eine angenehme und hygienische Umgebung bietet. An dieser Stelle, vielen Dank an alle Schwitzies für die vorbildliche Nutzung und saubere Übergabe!


Jetzt kannst du dich entspannt zurücklehnen und die Nachwirkungen deines Saunagangs genießen. Nutze diese Zeit, um dich zu erholen und das angenehme Gefühl der Entspannung zu verlängern.


Denke immer daran, dass Sicherheit und Komfort beim Saunieren oberste Priorität haben. Indem du diese einfachen Richtlinien befolgst, kannst du sicherstellen, dass deine Saunaerfahrung in der mobilen Fasssauna von Schwitz-Fass stets entspannend, erfrischend und unvergesslich ist.


Wir freuen uns auf deine Buchung eines entspannten Erlebnisses auf www.schwitz-fass.de/book


PS: Für die eigene Sauna im Garten, schau doch mal auf www.sauna-koenig.com vorbei. ;)




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bình luận


IMG_2358_edited.jpg

Entspannung gefällig?

Jetzt mobiles Sauna-Fass in deiner Nähe buchen!

bottom of page